Schuljahresabschluss an der Trützschler-Oberschule

Bereits am 22.06.2018 trafen sich viele festlich gekleidete Menschen, um in der festlich hergerichteten Turnhalle der Trützschler-Oberschule an der Entlassungsfeier für die Abschlussklassen teilzunehmen.

Nach einem kleinen Programm des Chores nahmen 35 Realschüler und 11 Hauptschüler strahlend aus den Händen von Rektor H.-U. Tiepmar und den Klassenleitern ihre Abschlusszeugnisse entgegen.

Als beste Absolventinnen wurden Michelle Böswetter (Kl. 10b) und Eileen Müller (Kl. 10a) geehrt. Mit einem Notendurchschnitt von sagenhaften 1,0 ist Michelle natürlich auch Jahrgangsbeste und wurde dafür 3 Tage später im Sächsischen Landtag nochmals besonders geehrt.

Der Schulleiter nutzte die Gelegenheit auch, um den diesjährigen Trützschler-Preis an unseren vielfältig engagierten Schüler Tim Heidrich zu vergeben. Tim wurde mit dem 2013 durch die Nachkommen von Wilhelm Adolph von Trützschler gestifteten Preis für seine Arbeitsbereitschaft, seine Umsicht sowie seinen uneigennützigen Einsatz im Dienste der Schule geehrt.

Nach der feierlichen Verabschiedung wurde von den Jugendlichen gemeinsam mit Lehrern und Eltern natürlich kräftig gefeiert.

Wir wünschen unseren ehemaligen Schülern, die nun auf verschiedensten (Aus-)Bildungswegen ihren Lebensweg fortsetzen werden, alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft.

Mit einer Wanderwoche endete das Schuljahr 2017/18 für die Schüler der 5. bis 8. Klassen (Klasse 9 absolvierte vom 18. bis 28. Juni ihr Betriebspraktikum.). Nach der Abgabe der Lehrbücher und einigem Organisatorischem folgten 3 Projekttage – mit einem Geländespiel rund um die Falkensteiner Talsperre, einem Schulwandertag ins Reumtengrüner Bad sowie einem Abschlussgrillfest auf dem Oberlauterbacher Spielplatz waren die Trützschler-Schüler und –Lehrer viele Kilometer auf Schusters Rappen unterwegs.

Am 29.06. trafen sich dann alle zur Zeugnisaugabe wieder in der Schule. Traditionell gibt es auf dem Schulhof vor dem Start in die Sommerferien einen kurzen Appell. Schulleiter Tiepmar zog eine kurze Bilanz des hinter uns liegenden Schuljahres und zeichnete die besten Schüler aller Klassen aus. Es folgten Preisverleihungen an die besten Koprechner sowie an die erfolgreichsten Teilnehmer der Big Challenge, eines sachsenweit durchgeführten Englisch-Wettbewerbes, an dem sich zahlreiche Schüler beteiligt hatten.

Mit der Ernennung 6 neuer Streitschlichter (die im Juni 2018 ihre zweijährige Ausbildung erfolgreich abgeschlossen hatten) sowie einem Dank für die geleistete Arbeit an den Schülerrat wurde das Schuljahr 2017/18 offiziell für beendet erklärt.

Wir wünschen nun allen Schülern der Trützschler-Oberschule sowie ihren Eltern schöne und erholsame Sommerferien und freuen uns auf das Wiedersehen am 13. August. (mawohl)