Informatikwettbewerb

Informatikwettbewerb Teil 1

Auch in diesem Schuljahr beteiligte sich unsere Schule wieder am Leistungsvergleich aller sächsischen Schulen im Fach Informatik. Dazu trafen sich am 24. Januar 2019 insgesamt 16 begeisterte „Informatikfreaks“ der Klassen 6 bis 10 im Computerzimmer unserer Schule. Innerhalb von 3 Unterrichtsstunden musste jeder Schüler einen Theorieteil und einen Praxisteil bewältigen.
Hier nun die Ergebnisse der 1. Stufe:

Klasse Name Platz
6a Lea Rosenkranz 1
6a Rahel Wierick 2
6b Konstantin Küster 3
8a Marvin Rill 1
8a Moritz Bahmann 2
7b Nick Ullrich 3
9a Klemens Schwenkbier 1
9a Dana Uhlig 2
9a Lisa-Marie Müller 3
10a Felix Mogk 1
10b Fabian Heinrich 2
10b Kimberly Küster 3

In Klasse 9 musste zum Beispiel der Ablauf einer Sortieranlage in einem Logistikzentrum programmiert werden, die Pakete entsprechend ihrer Farbe sortieren sollte. Unser Schüler Klemens hatte diese harte Nuss zu knacken.

In Klasse 6 musste Lea verschiedenfarbige Kisten auf einem LKW stapeln und dazu ein vorhandenes Programm ergänzen.

Beide Schüler haben diese Aufgaben recht ordentlich gelöst und konnten somit zusammen mit Marvin und Felix unsere Schule bei der 2. Stufe des Wettbewerbes in Oelsnitz vertreten. Und was soll ich sagen, nach langen und bangen Wochen stand als Ergebnis fest:

„Schulmannschaft erreicht den 3. Platz im Vogtland.“   
Herzlichen Glückwunsch!!!

Informatikwettbewerb Teil 2

Zur großen Auszeichnungsveranstaltung trafen sich dann alle Preisträger des Vogtlandkreises am 4. Juni um 14 Uhr in der Firma „Ingenieurgesellschaft für Maschinentechnik“ in Weischlitz.
Von unserer Schule durfte Lea Rosenkranz die Urkunde für den 3. Platz in Empfang nehmen und konnte sich zusätzlich noch über einen weiteren Erfolg riesig freuen. Lea hat es bei ihrer ersten Teilnahme am Informatikwettbewerb in ihrer Altersklasse auf das berühmte „Treppchen“ geschafft und konnte einen beachtlichen 2. Platz erreichen.

Zum hervorragenden Ergebnis unserer Schule trugen natürlich auch die guten Plätze der anderen Teilnehmer bei:

Felix Mogk                             Klasse 10          Platz 4
Klemens Schwenkbier      Klasse 9            Platz 6
Marvin Rill                            Klasse 8            Platz 6

Insgesamt nahmen 15 Schulen des Vogtlandkreises am Wettbewerb teil.
Im Anschluss an die Siegerehrung gab es für alle Preisträger noch eine interessante Betriebsbesichtigung und einen kleinen Imbiss.

Allerdings ist die Erfolgsgeschichte von Lea damit noch nicht zu Ende, aber das wird erst in einem weiteren Artikel verraten. Neugierig geworden????

Auszeichnung der Preisträger Klassenstufe 6 durch den Landrat persönlich:

  

Auszeichnung der Preisträger der teilgenommenen Schulen des Vogtlandes: