Schule

Karneval ist das aber nicht?!.


Vitamin B

Wir schützen Sie & Sie schützen uns!
Deshalb sollten Hände reinigen, Mindestabstände, wiederholtes Lüften und
das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung
nicht nur in unserer Einrichtung selbstverständlich sein.

Unbenommen von einer Aufhebung der allgemeinen Maskenpflicht haben Mitarbeiter/innen der Schule das Recht, an  Örtlichkeiten bzw. in Situationen eine anlassbezogene Maskenpflicht festzulegen.

Das konsequente Tragen einer Mun

d-Nasenbedeckung(med. OP-Maske ist ausreichend) mit entsprechenden Pausen wird der Schüler- und Lehrerschaft trotzdem von mir empfohlen.
Im Inneren unseres Schulgebäudes, da wo sich Personen unterschiedlicher Zugehörigkeit begegnen können, besteht vorerst weiterhin Maskenpflicht. Die Maske darf im Unterrichtsraum erst dann abgenommen werden, wenn ein negativer Corona-Test durch eine verantwortliche Person bestätigt wurde.

Für schulfremde Personen besteht beim Betreten des Schulgeländes weiterhin Maskenpflicht und der Nachweis eines negativen und gültigen Corona-Tests.

Hand aufs Herz und bleiben Sie gesund.
D. Windisch

z.Z. Leiter der Schule


FAQTests   Fragen & Antworten zum Antigen-Selbsttest

Hygieneplan_11Juni2021 unserer Einrichtung
ÖPNV – nur mit FFP2-Maske oder medizinischer Schutzmaske

Nachweis_Masernimpfschutz.pdf zum Ausdrucken
Umgang_mit_Krankheits-_und_Erkaeltungssymptom-Handreichung

Schulsozialarbeit